Sehr geehrte Damen und Herren

Mit einem Plus von 11.5 Prozent schnitt die Swiss Re-Aktie im ersten Quartal 2021 überdurchschnittlich gut ab. Der Titel schaffe es damit nicht nur in die Top 10 im SMI, sondern liess auch Konkurrent Munich Re hinter sich. Allerdings gilt dies nur auf kurze Sicht, mit Blick auf das Verlaufstief aus dem Corona-Crash fällt die Erholung dagegen weniger dynamisch aus. Zwar konnte Swiss Re seit dem 19. März 2020 bereits rund drei Viertel an Boden wieder gut machen, zum Top fehlen aber immer noch 25%. Bei Munich Re sind es dagegen nur noch 7% auf das Vor-Krisen-Niveau.